Rezept Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln

Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln

Kategorie - Fisch, Lachs, Teigware Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5633 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Lachs a 150 g
- - Salz
- - Pfeffer a.d. Muehle
1  Zitrone
2 El. Butter
1  Schalotte
100 ml trockener Weisswein
2  Becher Sahne
1 Bd. Estragon
- - Spinatnudeln
- - erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln:

Rezept - Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln
Den Lachs behutsam waschen, mit Kuechenkrepp trockentupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft betraeufeln. Danach kurz ziehen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lachs auf beiden Seiten goldgelb darin braten. Danach die Lachsscheiben herausnehmen und warm stellen. Schalotte fein wuerfeln und in der Pfanne unter Ruehren duensten. Nach Bedarf etwas Butter dazugeben. Mit Wein abloeschen, die Sahne dazugiessen, aufkochen lassen und abschmecken. Nach Belieben mit Staerkemehl eindicken. Den Estragon waschen, die Blaettchen abzupfen und gehackt zur Sahnesauce geben. Den warmen Lachs mit Spinatnudeln anrichten, die Sauce angiessen und gleich servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17133 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4704 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7065 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |