Rezept Lachs im Zwiebelsud

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs im Zwiebelsud

Lachs im Zwiebelsud

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4116
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Schalotten
1  Zweig Estragon
3/4 l Geflügel- oder Gemüsebrühe
3  Teelöffel Sojasoße
3  Eßlöffel Sherry (Cream)
1  Teelöffel Nußöl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
500  Wirsing
20 g Butter
- - Salz
- - Muskat
50 ml Gemüsebrühe
750 g Lachsfilet
1/2 l Wasser
4  Teelöffel Sojasoße
Zubereitung des Kochrezept Lachs im Zwiebelsud:

Rezept - Lachs im Zwiebelsud
1. Für den Sud Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden. Estragon waschen und trockentupfen. Blättchen abzupfen und fein schneiden. Schalotten, Estragon, Brühe, Sojasoße, Sherry und Nußöl in einem Topf etwa zur Hälfte einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. 2. Wirsing putzen, in Streifen schneiden, waschen. Butter erhitzen, Wirsing darin ca. 3 Minuten andünsten. Würzen. Brühe angießen, ca. 15 Minuten dünsten. 3. Lachsfilet waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. 4. Wasser, Sojasoße und 1 Prise Salz erhitzen. Lachswürfel darin 2-3 Minuten gar ziehen lassen. Wirsing und gut abgetropfte Lachswürfel portionsweise in tiefe Teller geben, mit dem heißen Zwiebelsud übergießen. Nach Wunsch mit fein geschnittenem Estragon bestreuen. Dazu schmeckt Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49909 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10713 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15435 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |