Rezept Lachs auf Fenchel Orangen Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs auf Fenchel-Orangen-Gemüse

Lachs auf Fenchel-Orangen-Gemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Orange (ca. 300 g) 0
1 kg Fenchel
40 g Butter oder Margarine
- - Salz
- - Pfeffer
150 ml Weißwein
4  Eßlöffel Pastis (Anis- Aperitif)
4  Lachskoteletts (à ca. 150 g)
250 ml Fischfond (aus dem Glas)
100 ml Schlagsahne
1  Eßlöffel Soßenbinder, evtl. mehr
1  Topf Kerbel
Zubereitung des Kochrezept Lachs auf Fenchel-Orangen-Gemüse:

Rezept - Lachs auf Fenchel-Orangen-Gemüse
1. Orange einschließlich der weißen Innenhaut schälen. Mit einem scharfen Messer die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Reste gut ausdrücken. 2. Fenchel putzen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Im heißen Fett unter Rühren 2-3 Minuten andünsten. Würzen. Wein, Pastis und aufgefangenen Orangensaft angießen. Fenchel ca. 15 Minuten dünsten. 3. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Lachskoteletts waschen, trockentupfen und würzen. 4. Fenchel mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben, in einer feuerfesten Form verteilen. Die Hälfte der Orangenfilets und 5 Eßlöffel Sud zugeben. Lachskoteletts darauf geben. Mit Butterflöckchen belegen. Form mit Alufolie verschließen. Im Backofen ca. 15 Minuten garen. 5. Inzwischen den restlichen Sud und Fischfond ca. 10 Minuten auf die Hälfte einkochen lassen. Sahne unterrühren. Soße binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 6. Kerbel waschen und trockentupfen. Blättchen abzupfen, fein schneiden. Lachs und Gemüse herausnehmen. Kerbel und restliche Orangenfilets zum Fenchel geben, abschmecken. Soße dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14934 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5699 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15131 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |