Rezept Lachs Asiatisch Suess Sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs - Asiatisch - Suess-Sauer

Lachs - Asiatisch - Suess-Sauer

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14547
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Frischen Lachs
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
2  Karotten; in Streifen
1  Fenchelknolle; in Streifen
8  Weisse Champignons in Streifen
10  Zuckerschoten; nach Belieben etwas mehr
1  Stueck Ingwer, walnussgross klitzeklein geschnitten
2  Knoblauchzehen; klitzeklein
1  Schalotte; klitzeklein
1/2 Tl. Zucker
1 El. Sojasauce
1 El. Chilisauce
3 El. Sesamoel; nach Belieben etwas mehr
200 ml Fischfond oder Huehnerbruehe
1/2  Limone; den Saft davon
1 El. Weissweinessig
- - Basmatireis
- - Reisschnaps
Zubereitung des Kochrezept Lachs - Asiatisch - Suess-Sauer:

Rezept - Lachs - Asiatisch - Suess-Sauer
Frischen Lachs ohne Haut als Filet kaufen. In 2-3 cm dicke Streifen schneiden. Die Streifen sollten die Groesse einer Zuckerschote haben, etwas salzen. Das Gemuese saeubern und in feinste, gleichmaessige Streifen schneiden. Die Gewuerze Ingwer, Knoblauch und Schalotte in kleinste Wuerfelchen schneiden. Vor dem Kochbeginn unbedingt alle Zutaten in Reichweite des Wok stellen. Flaschen vorher oeffnen und Glaeser bereitstellen, denn der Kochvorgang darf hoechstens 3-4 Minuten betragen, sonst faellt der Lachs auseinander. Nun Sesamoel im Wok oder in Pfanne mit hohem Rand erhitzen, bis es leicht raucht. Erst den Lachs beigeben, dann Gemuese und Gewuerze hinzu. Die Zutaten staendig mit einem Loeffel bewegen. Zum Schluss Fischfond oder Bruehe beigeben, mit Limonensaft und etwas Essig abschmecken und mit Basmatireis servieren. Wer es scharf moechte, wuerzt zusaetzlich mit Chilischoten oder nimmt die doppelte Menge Chilisauce. Die Lachsstreifen nur leicht salzen, da die Sojasauce recht salzig ist. * Quelle: Nach Nordtext 05.02.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 25 Feb 1995 Stichworte: Fisch, Suesswasser, Lachs, Suess-sauer, Asien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 28346 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20622 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10106 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |