Rezept Labskaus nach Dr.Oetker Schulkochbuch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Labskaus nach Dr.Oetker Schulkochbuch

Labskaus nach Dr.Oetker Schulkochbuch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17609
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Gepoekeltes schieres Rind-
- - Fleisch
5 gross. Zwiebeln
75 g Margarine
1000 g Kartoffeln
6 El. Fluessigkeit von eingelegten
- - Essiggurken
- - Salz
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Labskaus nach Dr.Oetker Schulkochbuch:

Rezept - Labskaus nach Dr.Oetker Schulkochbuch
Das gepoekelte Rindfleisch in 500 ml kochendes Wasser geben, zum Kochen bringen, gar kochen lassen, von der Bruehe 375 ml (3/8 l) abmessen. Zwiebeln abziehen. Fleisch und Zwiebeln grob zerkleinern und durch den Fleischwolf drehen. Margarine zerlassen und die Fleisch-Zwiebelmasse unter Ruehren 5 Minuten darin erhitzen. Gekochte Kartoffeln durch Kartoffelpresse geben , mit der abgemessenen Rindfleischbruehe und der Fluessigkeit von eingelegten Essiggurken unter die Fleischmasse ruehren, unter Ruehren durchkochen lassen und anschliessend wuerzen. Kochzeit: 2 Stunden Pro Portion: E:39g, F:18g, Kh:36g, kj:1932, kcal:462 Beilage: Spiegeleier, Essiggurken, Rote Beete Abwandlung: Anstelle von Rindfleisch Corned Beef verwenden. 2 gewaesserte Salzheringsfilets mit durch den Fleischwolf drehen. Quelle: Dr. Oetker Schulkochbuch Isbn 3-7670-0357-0 erfasst: Steffen Pieper Stichworte: Kartoffel, Rind, Warm, Eintopf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11654 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36641 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7632 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |