Rezept Labskaus I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Labskaus I

Labskaus I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8243
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10680 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
500 g Rinderhack
3  kleingehackte Zwiebeln
500 g kleingehacktes Cornedbeef
- - Kartoffelbrei
- - Pfeffer
- - Muskat
- - etwas Bruehe
Zubereitung des Kochrezept Labskaus I:

Rezept - Labskaus I
Kartoffeln schaelen, in Salzwasser gar kochen, mit etwas Kochwasser zu Brei stampfen. Rinderhack in Butter braten (das erspart das teure Poekelfleisch und schmeckt mindestens genausogut) Kleingehackte Zwiebeln zum Hack dazugeben und glasig duensten. Kleingehacktes Cornedbeef kurz mitschmoren lassen, den Kartoffelbrei dazugeben und alles gut durchmischen mit Pfeffer, Muskat und etwas Bruehe abschmecken. Aufpassen, das das Ganze weder zu fluessig noch zu pappig wird. Serviert wird dazu Spiegelei, Rote Beete und Gurken, aber bitte schoen getrennt, sonst laesst der optische Eindruck zu wuenschen uebrig. ** From: Martin.Pfeilsticker@arbi.informatik.uni-oldenburg.de Date: Sun, 20 Feb 1994 16:26:40 GMT Stichworte: Fleischgerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8453 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9560 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5709 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |