Rezept La tapenade du Restaurant Maurice Brun

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept La tapenade du Restaurant Maurice Brun

La tapenade du Restaurant Maurice Brun

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 El. Kapern; abgetropft
4  Sardellenfilets
1 Tl. Thymian; frisch
1 El. Rum
2 El. Olivenoel
250 g Schwarze Oliven; Sorte: In Oel eingelegt, entkernt
Zubereitung des Kochrezept La tapenade du Restaurant Maurice Brun:

Rezept - La tapenade du Restaurant Maurice Brun
Bei dieser Art Tapenade, wird die Mischung nicht fein pueriert, sondern relativ grob zerkleinert. Anstelle vom klassischen Cognac wird hier Rum verwendet. Kapern, Sardellenfilets, Thymian, Rum und Oel mit dem Puerierstab nur so weit verarbeiten, bis die Mischung homogen ist. Die Oliven zugeben, mit dem Puerierstab ca. 10 mal pulsierend verarbeiten, so dass die Mischung zwar homogen wird, jedoch relativ grob bleibt. * Quelle: Paricia Wells, Bistro Cooking, Arrow Books,1992 Isbn 0 09 992340 8 Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Olive, Kaper, Sardelle, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15624 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5734 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14583 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |