Rezept Kutteln nach Neuenburger Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kutteln nach Neuenburger Art

Kutteln nach Neuenburger Art

Kategorie - Fleisch, Innereien, Kutteln, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Vorgekochte Kalbskutteln
5 dl Neuenburger Weisswein
3 dl Fleischbruehe
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
1  Gewuerznelke
1  Karotte
1  Stueck Lauch
1  Stueck Knollensellerie
1  Zweig Petersilie
8  Pfefferkoerner
- - nach einer Veroeffentl. v. E.G.Baur u.B.Wuethrich MMErfasst v. Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kutteln nach Neuenburger Art:

Rezept - Kutteln nach Neuenburger Art
Die Kutteln in grosse Vierecke schneiden. Wein, Bruehe, die mit dem Lorbeerblatt und der Gewuerznelke bespickte Zwiebel, die geputzten Gemuese, Pfefferkoerner und den Petersilienzweig zum Kochen bringen. Eine Prise Salz und die Kuttelstuecke dazugeben und ca. 45 Minuten auf kleinem Feuer simmern lassen. Die sehr weichen Kutteln herausheben und auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Klassische Beilagen: Gschwellti und Schnittlauch-Vinaigrette. :Fingerprint: 21554290,101318783,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5117 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5055 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6060 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |