Rezept Kutteln in Apfelwein Tripes au cidre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kutteln in Apfelwein - Tripes au cidre

Kutteln in Apfelwein - Tripes au cidre

Kategorie - Fleisch, Innereien, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26134
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenraspel !
Häufig hat man keine Schokoladesplitter im Haus, wenn man sie gerade braucht. Nehmen Sie einen Riegel Schokolade und Ihren Kartoffelschäler und raspeln Sie die Schokolade klein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 El. Butter, gesalzen
1 kg Kutteln, gebrüht und bereits geschnitten, möglichst feine Streifen
1 Tas. Schalotten, gehackt
1 Tas. Rosinen; eingeweicht in
- - Lambig
2 Tas. Cidre brut; trockener Apfelwein
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eigelb; verschlagen
Zubereitung des Kochrezept Kutteln in Apfelwein - Tripes au cidre:

Rezept - Kutteln in Apfelwein - Tripes au cidre
Man zerläßt die Butter in einem Topf und brät darin die Kutteln gut durch. Dann gibt man die Schalotten, Rosinen und Cidre dazu, würzt mit Salz und Pfeffer, läßt gut durchkochen und etwa 20 Minuten bei sachter Hitze weiterköcheln. Danach nimmt man den Topf von der Kochstelle und legiert mit den Eigelben. Man ißt die Kutteln mit Bauernbrot oder galettes.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 10105 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5421 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4945 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |