Rezept Kutteln im Bierteig mit Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kutteln im Bierteig mit Chutney

Kutteln im Bierteig mit Chutney

Kategorie - Kutteln, Innereien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28226
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Kutteln, kuechenfertig
125 g Mehl
1/8 l Pilsener Bier
2  Eigelb
1 Prise Salz
1 Tl. Sonnenblumenoel o.ae.
- - Fritierfett
400 g Mangos
400 g Orangen
400 g Rote Zwiebeln
80 g Rosinen
5  Knoblauchzehen
300 g Zucker
1/4 l Wein- oder Obstessig
3  Rote Chilischoten, gehackt
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Kutteln im Bierteig mit Chutney:

Rezept - Kutteln im Bierteig mit Chutney
-- Kreiert und erfasst von Frank Ullmann (Chutney) Mangos schaelen, Kerne entfernen und kleinschneiden. Orangen filetieren. Die Zwiebeln schaelen und kleinschneiden. Einen Schuss von dem Essig kurz aufkochen, die Zwiebeln hinzugeben und glasig duensten. Mango, Orange, Rosinen und die gehackten Chilischoten hinzugeben. Knoblauch hineinpressen. Alles kurz aufkochen lassen. Nun den restlichen Essig und das Salz zugeben und etwa 30 Minuten bei mittlerer Temperatur koecheln lassen. Masse eventuell puerieren. (Kutteln im Bierteig) Die Kutteln in reichlich Wasser geben. Einen Schuss Essig in das Wasser giessen. Die Kutteln mind. 45 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen. Den Sud abgiessen. Vorgang noch einmal etwa 15 Minuten in frischem Essigwasser wiederholen. Die Kutteln ueber einem Sieb abgiessen und gut trocknen lassen. Mehl, Pils, Eigelb und Salz verruehren. Das Eiweiss zu Schnee schlagen und untermengen. Die Kuttelstreifen nun in den Bierteig eintauchen und in das Fritierfett geben. Wenn der Teig schoen braun ist, herausnehmen. Eventuell auf Kuechenkrepp ueberschuessiges Fett abtropfen lassen. Mit dem zimmerwarmen Chutney servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 23544 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5324 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 66154 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |