Rezept Kutteln "Apicius"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kutteln "Apicius"

Kutteln "Apicius"

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27867
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2680 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kutteln vorgekocht, in Streifen geschnitten
1 Tl. Pfefferkoerner, schwarze
1 Tl. Selleriesamen
1  kleines Stueck Ingwer
2 El. Honig
2 El. Rotweinessig
2 El. Minze, getrocknete
2 Tas. Fleischbruehe
- - Salz
- - Minze, frische
Zubereitung des Kochrezept Kutteln "Apicius":

Rezept - Kutteln "Apicius"
In einem Moerser den Pfeffer mit Selleriesamen und Ingwer zerstossen. Honig, Essig und Minze zugeben und mit der Fleischbruehe auffuellen. Die Kutteln in dieser Sauce ca. 40 Minuten weichkochen. Mit Salz abschmecken und nach Belieben mit der frischen Minze bestreut servieren. Diese Variante stammt aus roemischer Zeit, nach den Rezepten des Apicius. :Stichwort : Innereien :Stichwort : Kutteln :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6902 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9821 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5412 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |