Rezept Kutteln a la Caen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kutteln a la Caen

Kutteln a la Caen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1.5 kg Kutteln
1  Kalbsfuss
125 g rohe Schweineschwarte
125 g roher Schinken
2  Lauch
1 klein. Sellerieknolle
2  Zwiebeln
2  gelbe Rüben
4  Tomaten
1  Lorbeerblatt
1  Knoblauchzehe(n)
10  Pfefferkörner
2  Nelken
1 Prise Thymian
- - Cayennepfeffer
1 l Weißwein
1 l Salzwasser
- - Mehl+Wasser (Wasserteig)
- - zum verschließen des Topfes
Zubereitung des Kochrezept Kutteln a la Caen:

Rezept - Kutteln a la Caen
Gekochte Kutteln in 5 cm Quadrate schneiden - Kalbsfuss brühen und der Länge nach spalten - Schwarten und Schinken würfelig Schneiden - Gemüse und Zwiebeln in grobe Schnitze teilen - Alles zusammen in ein gut verschließbares, irdenes Geschirr oder in eine feuerfeste Porzellanform schichten - Gewürze, Wein und kochendes Wasser zugießen - Aufkochen und danach gut verschließen - Den Rand mit Wasserteig zukleben, damit der Dampf nicht entweichen kann - In mäßig heißem Rohr etwa 5 Stunden dünsten - Das Gericht in der Form mit einer Serviette umhüllt zu Tisch geben. Quelle: "Die neue Schuler", Lechner-Verlag, 1992

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13730 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11317 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13551 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |