Rezept Kuttelgroestl aus dem Bregenzer Wald

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuttelgroestl aus dem Bregenzer Wald

Kuttelgroestl aus dem Bregenzer Wald

Kategorie - Fleisch, Innereien, Kutteln, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27868
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4572 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Gekochte Kutteln; (*)
1 mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
50 g Raeucherspeck
3  Gekochte Kartoffeln; in der Schale gekocht, v. Vortag
30 g Schmalz
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
- - nach einer Veroeffentl. v. E.G.Baur u. R.Zeltner MMErfasst v. Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kuttelgroestl aus dem Bregenzer Wald:

Rezept - Kuttelgroestl aus dem Bregenzer Wald
Kutteln in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und fein hacken. Speck in kleine Wuerfel schneiden. Kartoffeln abziehen und in Scheiben schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen, Speck darin auslassen, Zwiebeln und Knoblauch glasig werden lassen. Kuttelstreifen zugeben. Alles unter Ruehren gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Kartoffelscheiben zugeben, ebenfalls mitbraten. Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und in Roellchen schneiden. Ueber die gebratenen Kutteln streuen. (*) Man sollte gekochte Kutteln (Kaldaunen) einkaufen, da diese Innereien (Netzmagen und Pansen vom Rind) lange gewaessert und dann stundenlang gekocht werden muessen, bevor sie zubereitet werden koennen. :Fingerprint: 21554290,101318784,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56923 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5357 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6533 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |