Rezept Kuttel Linsen Salat (Schwaebisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuttel-Linsen-Salat (Schwaebisch)

Kuttel-Linsen-Salat (Schwaebisch)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kutteln; v. fleischigen Teil vom Metzger besonders
- - weich gekocht und in feine Streifen geschnitten
1  Tas. Linsen; (gelb oder rot)
- - Essig; nach Geschmack Pfeffer; grob geschrotet
- - Essig Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
- - Zwiebeln; feingewiegt
Zubereitung des Kochrezept Kuttel-Linsen-Salat (Schwaebisch):

Rezept - Kuttel-Linsen-Salat (Schwaebisch)
Marinade anmachen. Die Kutteln mit der warmen Marinade uebergiessen. Die Linsen waschen und in reichlich, leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Sie muessen jedoch ganz bleiben und einen Biss behalten; das dauert nicht laenger als 10-15 Minuten. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Zu den Kutteln geben und vorsichtig vermischen. Abschmecken, evtl. mit Essig und Salz nachwuerzen. Obendrauf einen Hauch Pfefferschrot aus der (grob gestellten) Muehle geben. Auf ein Salatblatt garniert, eine aparte Vorspeise, mit Butterbrot ein sommerliches Gericht. * Quelle: Guenter Freunds Schwaebisches Kochbuechle 1990, Matthaes, Stuttgart Abgetippt: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 04.12.94 ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Innerei, Kutteln, Linse, Schwaebisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7801 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19402 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6905 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |