Rezept Kuttel Gemuese Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuttel-Gemuese-Salat

Kuttel-Gemuese-Salat

Kategorie - Salat, Innereien, Gemuese, Schwaben Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kutteln, vom Metzger vorge- kocht
1 l Fleischbruehe, sehr kraeftig
200 g Moehren
200 g Sellerie
3 klein. Lauchstangen
1  Zwiebel
1 gross. Gewuerzgurke
1 Tl. Scharfer Senf
1 Prise Zucker, eher mehr
2 El. Kuttelbruehe
4 El. Kraeuteressig
6 El. Pflanzenoel, fein
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
3 klein. Tomaten, schnittfest
2 El. Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Kuttel-Gemuese-Salat:

Rezept - Kuttel-Gemuese-Salat
Die noch einmal gruendlich lauwarm gewaschenen Kutteln in ganz feine, etwa 3 cm lange Streifchen schneiden. In der Bruehe aufkochen und in 35 Minuten weichkochen. In der Zwischenzeit Moehren und Sellerie schaelen und in duenne Streifen (Juliennes) schneiden. Den Lauch putzen und ebenfalls in duenne Streifen schneiden. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Sellerie und Moehren, 5 Minuten vorher den Lauch zu den Kutteln geben. Die Zwiebeln schaelen und ganz fein hacken, die Gurke in Streifen schneiden. Kutteln und Gemuese abgiessen und mit Zwiebeln und Gurke mischen. Senf und Zucker mit der Kuttelbruehe glattruehren, dann mit Essig und Oel vermengen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Sauce ueber den Salat giessen und untermischen. Die gewaschenen, abgetrockneten Tomaten achteln und von den gruenen Stengelansaetzen befreien. Den Salat mit der Petersilie bestreuen und mit den Tomatenachteln garniert servieren. Dazu gibt es deftiges Bauernbrot und Butter. Als Getraenk kann man sowohl ein kuehles Bier als auch einen kraeftigen, trockenen Weisswein reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6054 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4933 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4918 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |