Rezept Kuttel Eierstich Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuttel-Eierstich-Suppe

Kuttel-Eierstich-Suppe

Kategorie - Kutteln, Innereien, Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Eier
2 El. Dosenmilch
2 El. Klare Bruehe
1 Prise Muskat
1 Prise Cayenne
150 g Kutteln, kuechenfertig
3/4 l Klare Bruehe, Instant
Zubereitung des Kochrezept Kuttel-Eierstich-Suppe:

Rezept - Kuttel-Eierstich-Suppe
-- Frank Ullmann 09/2000 Die Kutteln in angesaeuertem Wasser ca. 45 Minuten kochen, Sud abgiessen. Vorgang mit frischem Wasser fuer 15 Minuten wiederholen, Kochwasser erneut verwerfen, Kutteln ueber einem Sieb agbiessen.* Eier, Dosenmilch, die 2 EL Bruehe, Cayenne und Muskat verquirlen. Die Kutteln untermengen. In eine oder mehrere gefettete Foermchen geben**. In ein Wasserbad stellen und mit geschlossenem Topfdeckel und fuer ca. 20 Minuten bei niedrigst moeglicher Hitze stocken lassen. Foermchen stuerzen und die gestockte Masse mit einem scharfen Messer wuerfeln. 3/4 l Wasser zum Kochen bringen und je nach Geschmack mit Instantpulver eine kraftvolle Bruehe herstellen. Die gewuerfelte Kuttel-Eierstichmasse hineingeben. Heiss servieren, evtl. mit frischen Kraeutern verfeinern. * Wegen des langen Kochvorganges empfiehlt es sich, gleich eine groessere Menge Kutteln zu kochen und den Rest anderweitig zu verarbeiten. ** Die Foermchen etwa doppelt so hoch wie den Inhalt waeheln. Selbst bei niedrigster Temperatur neigt die Masse durch leichtes Sieden und dadurch entstehende Lufteinschluesse zum Aufgehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12540 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 26628 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9065 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |