Rezept Kuttel Eierstich Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuttel-Eierstich-Suppe

Kuttel-Eierstich-Suppe

Kategorie - Kutteln, Innereien, Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8501 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Eier
2 El. Dosenmilch
2 El. Klare Bruehe
1 Prise Muskat
1 Prise Cayenne
150 g Kutteln, kuechenfertig
3/4 l Klare Bruehe, Instant
Zubereitung des Kochrezept Kuttel-Eierstich-Suppe:

Rezept - Kuttel-Eierstich-Suppe
-- Frank Ullmann 09/2000 Die Kutteln in angesaeuertem Wasser ca. 45 Minuten kochen, Sud abgiessen. Vorgang mit frischem Wasser fuer 15 Minuten wiederholen, Kochwasser erneut verwerfen, Kutteln ueber einem Sieb agbiessen.* Eier, Dosenmilch, die 2 EL Bruehe, Cayenne und Muskat verquirlen. Die Kutteln untermengen. In eine oder mehrere gefettete Foermchen geben**. In ein Wasserbad stellen und mit geschlossenem Topfdeckel und fuer ca. 20 Minuten bei niedrigst moeglicher Hitze stocken lassen. Foermchen stuerzen und die gestockte Masse mit einem scharfen Messer wuerfeln. 3/4 l Wasser zum Kochen bringen und je nach Geschmack mit Instantpulver eine kraftvolle Bruehe herstellen. Die gewuerfelte Kuttel-Eierstichmasse hineingeben. Heiss servieren, evtl. mit frischen Kraeutern verfeinern. * Wegen des langen Kochvorganges empfiehlt es sich, gleich eine groessere Menge Kutteln zu kochen und den Rest anderweitig zu verarbeiten. ** Die Foermchen etwa doppelt so hoch wie den Inhalt waeheln. Selbst bei niedrigster Temperatur neigt die Masse durch leichtes Sieden und dadurch entstehende Lufteinschluesse zum Aufgehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16338 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 16591 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 32285 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |