Rezept Kuttel Eierstich Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuttel-Eierstich-Suppe

Kuttel-Eierstich-Suppe

Kategorie - Kutteln, Innereien, Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8691 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Eier
2 El. Dosenmilch
2 El. Klare Bruehe
1 Prise Muskat
1 Prise Cayenne
150 g Kutteln, kuechenfertig
3/4 l Klare Bruehe, Instant
Zubereitung des Kochrezept Kuttel-Eierstich-Suppe:

Rezept - Kuttel-Eierstich-Suppe
-- Frank Ullmann 09/2000 Die Kutteln in angesaeuertem Wasser ca. 45 Minuten kochen, Sud abgiessen. Vorgang mit frischem Wasser fuer 15 Minuten wiederholen, Kochwasser erneut verwerfen, Kutteln ueber einem Sieb agbiessen.* Eier, Dosenmilch, die 2 EL Bruehe, Cayenne und Muskat verquirlen. Die Kutteln untermengen. In eine oder mehrere gefettete Foermchen geben**. In ein Wasserbad stellen und mit geschlossenem Topfdeckel und fuer ca. 20 Minuten bei niedrigst moeglicher Hitze stocken lassen. Foermchen stuerzen und die gestockte Masse mit einem scharfen Messer wuerfeln. 3/4 l Wasser zum Kochen bringen und je nach Geschmack mit Instantpulver eine kraftvolle Bruehe herstellen. Die gewuerfelte Kuttel-Eierstichmasse hineingeben. Heiss servieren, evtl. mit frischen Kraeutern verfeinern. * Wegen des langen Kochvorganges empfiehlt es sich, gleich eine groessere Menge Kutteln zu kochen und den Rest anderweitig zu verarbeiten. ** Die Foermchen etwa doppelt so hoch wie den Inhalt waeheln. Selbst bei niedrigster Temperatur neigt die Masse durch leichtes Sieden und dadurch entstehende Lufteinschluesse zum Aufgehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5067 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24240 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25494 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |