Rezept KURSAECHSISCHE LAMMSUPPE MIT BOHNEN (SCHUHBECK)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KURSAECHSISCHE LAMMSUPPE MIT BOHNEN (SCHUHBECK)

KURSAECHSISCHE LAMMSUPPE MIT BOHNEN (SCHUHBECK)

Kategorie - Suppe, Lamm, Bohnen, Sachsen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26208
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7373 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Lammknochen
300 g Kalbsknochen
1  Moehre
1  Stueck Sellerie
1  Knoblauchzehe
1  Lauchstange
3  Wacholderbeeren
1  Zweig Thymian
1 Tl. Pfefferkoerner
- - Salz
250 g Lammschulter (gehackt)
2  Eiweiss
200 g Bohnen, feine gruene
4  Kirschtomaten
200 g Lammfilet
- - Kerbel zum Garnieren
- - Micha Eppendorf
Zubereitung des Kochrezept KURSAECHSISCHE LAMMSUPPE MIT BOHNEN (SCHUHBECK):

Rezept - KURSAECHSISCHE LAMMSUPPE MIT BOHNEN (SCHUHBECK)
Lamm- und Kalbsknochen abspuelen und in einen grossen Topf geben. Moehren und Sellerie schaelen, beides grob zerschneiden und zufuegen. Den Knoblauch schaelen. Den Lauch putzen, waschen, in Stuecke schneiden und mit dem Knoblauch in den Topf geben. Wacholderbeeren, Thymian, Pfefferkoerner und wenig Salz untermischen und mit 1 1/2 l Wasser auffuellen. Langsam aufkochen und 1 1/2 Std. koecheln, dabei immer wieder abschaeumen. Die Bruehe durch ein Sieb geben, wieder in den Topf fuellen und auf 1 l reduzieren. Dann kraeftig abschmecken und kalt werden lassen. Das gehackte Lammfleisch mit dem Eiweiss verruehren. Die Mischung in die Bruehe geben und unter Ruehren aufkochen. Ohne Deckel etwa 30 Min. ziehen lassen, bis die Bruehe ganz klar geworden ist. Die Bruehe durch ein feines Sieb giessen und aufkochen. Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser zehn Min. garen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln, den Kerbel gut abbrausen und gut trockenschuetteln. Lammfilet in sehr feine Scheiben schneiden und mit den Bohnen und den Kirschtomaten in vier Tellern verteilen. Mit der kochenden Bruehe uebergiessen. Mit Kerbel garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17668 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4979 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9323 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |