Rezept Kulfi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kulfi

Kulfi

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml Milch
190 g Zucker
1 El. Maismehl
375 ml Kondensmilch
2 El. Pistazien; gehackt
2 El. Mandeln; gehackt
2 Tl. Rosenwasser
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Kulfi:

Rezept - Kulfi
Milch und Zucker in einen mittelgrossen Topf geben. Bei schwacher Hitze ruehren, bis die Milch fast kocht und der Zucker sich aufgeloest hat. Maismehl mit etwas Kondensmilch glattruehren und unter Milch-Zucker- Mischung heben. Bei schwacher Hitze etwa 3-4 min ruehren, bis die Mischung dick wird. Vom Herd nehmen, leicht abkuehlen lassen. Restliche Kondensmilch einruehren. Pistazien, Mandeln und Rosenwasser zugeben. Mischung in die Eismaschine fuellen und 30 min ruehren lassen, bis das Eis fest ist. Mit Mandelbrot servieren. OHNE EISMASCHINE: Mischung auf Gefriertabletts giessen und gefrieren lassen, bis sie an den Raendern fest ist. In eine Schuessel geben und schlagen, bis die Mischung leicht und cremig ist. Wieder auf das Tablett geben und gefrieren lassen. TIP: Orangenwasser oder andere Duftwasser statt des Rosenwassers verwenden. Erhaeltlich in Supermaerkten oder Naturkostlaeden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9622 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 4717 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 9528 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |