Rezept Kulfi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kulfi

Kulfi

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml Milch
190 g Zucker
1 El. Maismehl
375 ml Kondensmilch
2 El. Pistazien; gehackt
2 El. Mandeln; gehackt
2 Tl. Rosenwasser
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Kulfi:

Rezept - Kulfi
Milch und Zucker in einen mittelgrossen Topf geben. Bei schwacher Hitze ruehren, bis die Milch fast kocht und der Zucker sich aufgeloest hat. Maismehl mit etwas Kondensmilch glattruehren und unter Milch-Zucker- Mischung heben. Bei schwacher Hitze etwa 3-4 min ruehren, bis die Mischung dick wird. Vom Herd nehmen, leicht abkuehlen lassen. Restliche Kondensmilch einruehren. Pistazien, Mandeln und Rosenwasser zugeben. Mischung in die Eismaschine fuellen und 30 min ruehren lassen, bis das Eis fest ist. Mit Mandelbrot servieren. OHNE EISMASCHINE: Mischung auf Gefriertabletts giessen und gefrieren lassen, bis sie an den Raendern fest ist. In eine Schuessel geben und schlagen, bis die Mischung leicht und cremig ist. Wieder auf das Tablett geben und gefrieren lassen. TIP: Orangenwasser oder andere Duftwasser statt des Rosenwassers verwenden. Erhaeltlich in Supermaerkten oder Naturkostlaeden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 59900 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 6767 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74124 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |