Rezept Kugelhof aperitif (salziger Kuchen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kugelhof aperitif (salziger Kuchen)

Kugelhof aperitif (salziger Kuchen)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
25 g Baeckerhefe
1 dl Wasser
300 g Mehl
1  Ei
1 Tl. Salz
30 g Zucker
30 g Haselnusssplitter
70 g Butter
300 g durchwachsener Speck
Zubereitung des Kochrezept Kugelhof aperitif (salziger Kuchen):

Rezept - Kugelhof aperitif (salziger Kuchen)
Speck (eventuell 3 Minuten in kochendem Wasser entsalzen, abtropfen lassen und) in ganz kleine Stuecke schneiden. Goldbraun brutzeln. Hefeteig zubereiten: Hefe mit lauwarmem Wasser und einem Loeffel von dem Zucker gut vermischen und etwas gehen lassen, Mehl in eine Schuessel, Ei und restlichen Zucker dazugeben, Hefemischung dazu, gut mischen, dabei noch das Salz dazugeben. Gut und lange kneten (mindestens 15 Minuten). Weiche Butter dabei einarbeiten. Zum Schluss die Speckstuecke mit unterkneten. Den Teig eine Stunde lang zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen. Dann den Teig kraeftig schlagen (=auf die Tischplatte pfeffern, damit die Luft rausgeht). Noch fuenf Minuten kneten. Eine Gugelhupfform (ca. 20 cm Durchmesser) fetten, gehackte Nuesse einstreuen und den Teig reinlegen. Alles nochmal zugedeckt am warmen Ort gehen lassen bis der Teig sein Volumen ungefaehr verdoppelt hat. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C ca. 45 Minuten backen. Aus dem Elsass - Zum Aperitif oder fuer ein Buffet sehr lecker..) ** From: Gregor_Sticker@p7.f36.n2433.z2.schiele-ct.de Date: Sun, 10 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Kuchen, Herzhaft, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 5106 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16682 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7869 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |