Rezept KUERBISWAFFELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KUERBISWAFFELN

KUERBISWAFFELN

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28349
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5841 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
100 g Butter
3 El. Zucker
1 El. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Sahne
100 ml Mineralwasser mit Kohlensaeure
250 g Mehl
250 g Kuerbisfleisch; entkernt
- - Puderzucker
- - Ilka Spiess Katharina Koenig Rund um den Kuerbis
Zubereitung des Kochrezept KUERBISWAFFELN:

Rezept - KUERBISWAFFELN
Die Eier mit der Butter, dem Zucker und der Prise Salz schaumig ruehren. Sahne und Mineralwasser dazugeben, nochmals schaumig ruehren. Das Mehl darueber sieben und alles zu einem geschmeidigen Teig verruehren. (Sollte er zu duenn sein, noch einige Loeffel Mehl dazugeben.) Das Kuerbisfleisch auf einem Gemuesehobel grob raspeln, die Kuerbisraspel in ein Mulltuch geben und ueberschuessigen Saft ausdruecken. Unter den Teig ruehren. Je 2 EL Teig in ein gefettetes Waffeleisen geben und ausbacken. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3630 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18811 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12274 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |