Rezept Kürbisterrine mit Himbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbisterrine mit Himbeersauce

Kürbisterrine mit Himbeersauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 447
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3248 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Blatt weiße Gelatine
1 Glas Kürbis (Abtropfgewicht 190 g)
1 El. Amaretto
60 g Zucker
100 g Doppelrahmfrischkäse (60 % F. i. Tr.)
1 Tl. Zitronensaft
100 ml Schlagsahne
1  Eiweiß
1 El. Zucker
300 g Himbeeren
3 El. Puderzucker
1 Tl. Zitronensaft
2  Stiele Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Kürbisterrine mit Himbeersauce:

Rezept - Kürbisterrine mit Himbeersauce
Die Gelatine in einem Gefaess mit kaltem Wasser einweichen. Den Kuerbis abtropfen lassen und mit dem Amaretto puerieren. Zucker und Frischkaese gut verruehren, das Kuerbispueree und den Zitronensaft unterruehren. Die Gelatine ausdruecken und mit dem Tropfwasser aufloesen und zur Kuerbismasse geben. Die Sahne steif schlagen. Eiweiss und Zucker ebenfalls steif schlagen. Beides nacheinander unter die Kuerbismasse heben und in eine kalt ausgespuelte Terrinenform (1 l Inhalt) oder eine Koenigskuchenform fuellen und im Kuehlschrank ueber Nacht erstarren lassen. Die Himbeeren verlesen, abbrausen, trockentupfen. Einige schoene Fruechte beiseite legen. Die restlichen Himbeeren, mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft puerieren und nach Belieben puerieren. Die Form mit dem Boden in heisses Wasser tauchen, auf eine Platte stuerzen, die Terrine in ca. 12 Scheiben schneiden, mit der Sauce umgiessen und mit restlichen Himbeeren und Zitronenmelisse garniert anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9283 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4470 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 8275 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |