Rezept KÜRBISTASCHERL

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KÜRBISTASCHERL

KÜRBISTASCHERL

Kategorie - Kürbis, Beilage Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28385
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4802 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1/2 kg Muskat Kürbis
2  Stückchen frischen Ingwer und ein Stück kandierten
1  Zwiebel
1/2 kg Ricotta
- - Weinessig, Zucker, Knoblauch
2  (-3) Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskat
10 g Butter
- - C. Rosenschon Rezepte von Anna Schwarzmann
Zubereitung des Kochrezept KÜRBISTASCHERL:

Rezept - KÜRBISTASCHERL
Die klein geschnittene Zwiebel und Ingwer in Butter andünsten. Den Kürbis klein gewürfelt dazugeben und mit Essig abschmecken. Nach ca. 10 Minuten dünsten den Kürbis mit dem Ricotta, Eiern und Gewürzen vermischen und abschmecken. Nudelteig ausgerollten mit Eigelb bestreichen. Die Masse auf den Nudelteig auftragen und Tascherl ausradeln und kurz im kochenden Salzwasser garen. Vor dem Servieren in Butter schwenken. Auf einen Teller geben, die in Butter angedünsteten Totentrompeten dazu und Parmesan darüber hobeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6578 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15977 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13340 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |