Rezept Kuerbistaetschli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbistaetschli

Kuerbistaetschli

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12625
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g '2-Minuten'-Polentagriess
75 g Getreideflocken
2 dl Gemuesebouillon
300 g Kuerbisfleisch
1  Zwiebel; gehackt
2  Knoblauchzehen; gepresst
2 El. Bratbutter
- - Petersilie; gehackt
- - Schnittlauch fein geschnitten
- - Meerrettich fein gerieben
1  Ei
50 g Sbrinz; gerieben oder Parmesan
1 Tl. Senf
1 El. Ketchup
2 Tl. Curry
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Kuerbistaetschli:

Rezept - Kuerbistaetschli
Polentagriess und Getreideflocken mischen, Bouillon aufkochen und darueber giessen. 30 Minuten quellen lassen. Kuerbisfleisch durch die Roestiraffel reiben. Die Haelfte der Bratbutter nicht zu stark erhitzen, Zwiebel anduensten, Knoblauch dazupressen und glasig duensten. Kuerbis beifuegen und unter zeitweiligem Wenden 5 Minuten mitduensten. Zur Flockenmischung geben. Ei verklopfen, mit allen restlichen Zutaten zur Kuerbismischung geben, die Masse von Hand gut verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Taetschli - Braetlinge - formen. Ist die Masse zu feucht, die Taetschli in Paniermehl wenden. Restliche Bratbutter erwaermen und die Kuerbistaetschli auf mittlerer Hitze beitseitig braten. Dazu: eine grosse Schuessel Salat. * Quelle: Frau K. Trottmann, Zufikon Saison-Kueche, 12/94 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 17 Dec 1994 Stichworte: Getreide, Braetling, Kuerbis, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8545 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6628 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14574 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |