Rezept Kürbissuppe mit Schneeklößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbissuppe mit Schneeklößchen

Kürbissuppe mit Schneeklößchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2961 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
750 g Kürbis
1/2 l Wasser, knapp
1/2  Zitrone, Schale von
1/2 l Milch
2 El. Zucker
1  Stange Zimt oder
1  Stückchen Ingwerwurzel
1 El. Speisestärke
2 El. Wasser
1  Ei
1 El. Puderzucker
1  Msp. gemahlener Zimt
Zubereitung des Kochrezept Kürbissuppe mit Schneeklößchen:

Rezept - Kürbissuppe mit Schneeklößchen
Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Kürbiswürfel mit dem Wasser und der Zitronenschale bei milder Hitze zugedeckt 30 Minuten kochen lassen. Die Zitronenschale dann entfernen, den Kürbis durch ein Sieb passieren oder im Mixer zerkleinern. Die Milch mit dem Zucker, der Zimtstange oder Ingwerwurzel erhitzen, das Kürbispüree zugeben, gut durchrühren und einmal aufkochen lassen. Die Zimtstange oder die Ingwerwurzel aus der Suppe nehmen. Die Speisestärke mit dem Wasser anrühren, die Suppe damit binden und einige Male aufkochen lassen. Das Ei in Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb verquirlen und unter die Suppe ziehen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, zuletzt den Puderzucker unterrühren und den Schnee so lange weiterschlagen, bis er glänzt. Mit einem feuchten Teelöffel kleine Klößchen von der Eischneemasse abstecken und auf die heiße Kübissuppe setzen. Die Schneeklößchen auf der Suppe im geschlossenen Topf bei sehr milder Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Die fertigen Schneeklößchen mit dem Zimt bestreuen. Pro Person: ca. 920 Joule / 220 Kalorien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 26075 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8081 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18691 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |