Rezept Kürbissuppe mit Rotbarsch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbissuppe mit Rotbarsch

Kürbissuppe mit Rotbarsch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kürbis
20 g Butter oder Margarine
1 Tl. Orangenschale, abger. (unbeh.)
4 El. Orangensaft
1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
200 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Cayennepfeffer
250 g Porree
250 g Rotbarschfilet
2 El. Zitronensaft
2 El. Öl
1/2 Bd. Schnittlauch (in Röllchen)
Zubereitung des Kochrezept Kürbissuppe mit Rotbarsch:

Rezept - Kürbissuppe mit Rotbarsch
Kürbis in Spalten schneiden, schälen entkernen und grob würfeln. Das Fett in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 schmelzen, das Kürbisfleisch mit der Orangenschale darin andünsten, mit Orangensaft und Brühe auffallen und 12 Min. ohne Deckel auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 garen. Nach 6 Min. Sahne dazugeben. Die Suppe mit dem Schneidstab pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Porree in sehr feine Streifen schneiden, in ein Sieb geben, mit kochendem Wasser übergießen und abschrecken. Fisch in große Würfel schneiden, mit Zitronensaft und Salz würzen und im heißen Öl 6 - 8 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 braten. Porree und Fisch auf vorgewärmte Suppenteller verteilen, mit der Suppe übergießen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 11127 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 18702 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 8266 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |