Rezept Kürbissuppe mit Rotbarsch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbissuppe mit Rotbarsch

Kürbissuppe mit Rotbarsch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3337 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kürbis
20 g Butter oder Margarine
1 Tl. Orangenschale, abger. (unbeh.)
4 El. Orangensaft
1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
200 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Cayennepfeffer
250 g Porree
250 g Rotbarschfilet
2 El. Zitronensaft
2 El. Öl
1/2 Bd. Schnittlauch (in Röllchen)
Zubereitung des Kochrezept Kürbissuppe mit Rotbarsch:

Rezept - Kürbissuppe mit Rotbarsch
Kürbis in Spalten schneiden, schälen entkernen und grob würfeln. Das Fett in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 schmelzen, das Kürbisfleisch mit der Orangenschale darin andünsten, mit Orangensaft und Brühe auffallen und 12 Min. ohne Deckel auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 garen. Nach 6 Min. Sahne dazugeben. Die Suppe mit dem Schneidstab pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Porree in sehr feine Streifen schneiden, in ein Sieb geben, mit kochendem Wasser übergießen und abschrecken. Fisch in große Würfel schneiden, mit Zitronensaft und Salz würzen und im heißen Öl 6 - 8 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 braten. Porree und Fisch auf vorgewärmte Suppenteller verteilen, mit der Suppe übergießen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 6563 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 12027 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 41275 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 1.03% |