Rezept Kuerbissuppe mit Muscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbissuppe mit Muscheln

Kuerbissuppe mit Muscheln

Kategorie - Kuerbis, Muschel, Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3065 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Miesmuscheln
1/2 l Wasser
750 g Kuerbis
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
30 g Butter
6 El. Creme fraiche
1 El. Zitronensaft
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kuerbissuppe mit Muscheln:

Rezept - Kuerbissuppe mit Muscheln
Muscheln waschen, putzen und verlesen. In einem Topf mit Wasser erhitzen, bis sie sich geoeffnet haben. Muscheln in einem Sieb abtropfen lassen und den Sud auffangen. Kuerbis schaelen und wuerfeln, in Stuecke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch wuerfeln. Alles in dem Fett anduensten. Muschelsud dazugiessen. Im geschlossenen Topf etwa 10 Minuten garen, dann mit dem Schneidstab fein puerieren. Creme fraiche und Zitronensaft zugeben, abschmecken. Muscheln aus den Schalen loesen und in der Suppe erwaermen. Mit Cayennepfeffer bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfirsich - Obst mit Mineralien und VitaminePfirsich - Obst mit Mineralien und Vitamine
Ihr besonderer Charme ist auch ihr Verhängnis: Die samtige, mit feinsten Härchen besetzte Haut der Pfirsiche verführt zum Fühlen und Streicheln.
Thema 13883 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4811 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6488 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |