Rezept Kuerbissuppe mit Gruenkern I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbissuppe mit Gruenkern I

Kuerbissuppe mit Gruenkern I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12622
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2834 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis; (geputzt gewogen)
5 dl Weisswein
5 dl Bruehe
6  Nelken
1  Stange Zimt
50 g Gruenkern
4 El. Essig
1 El. Honig
- - Tabasco
- - Pfeffer
- - Salz; nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Kuerbissuppe mit Gruenkern I:

Rezept - Kuerbissuppe mit Gruenkern I
Kuerbisfleisch wuerfeln und mit Wein, Bruehe, Nelken, Zimtstange und etwas Salz rd. 40 Minuten garen. 1/3 der Kuerbiswuerfel herausnehmen. Rest mit Sud wieder zum Kochen bringen, Gruenkern einstreuen und weitere 30 Minuten garen: der Kuerbis muss ganz saemig werden. Die beiseite gelegten Kuerbiswuerfel unter die Suppe mischen, mit Essig, Honig, Salz, Pfeffer und Tabasco suess-sauer abschmecken. (Uebrigens, zum Tiefgefrieren nicht geeignet) * Quelle: Suppen & Eintoepfe, Koehnen Verlag, Dortmund 1985, ISBN 3-924822-15-8 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: 12 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Creme, Kuerbis, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 40431 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35619 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5847 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |