Rezept Kuerbissuppe II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbissuppe II

Kuerbissuppe II

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kuerbis
2  mittelgrosse Karotten
1  Zwiebel
2 El. Butter
- - Currypulver
2 El. feines Hirsevollkornmehl
1 l Gemuesebruehe (aus Instantpulver)
- - frisch geriebener Ingwer
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
- - Meersalz
1 El. Mandelblaettchen
4 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Kuerbissuppe II:

Rezept - Kuerbissuppe II
1. Kuerbis schaelen, die Kerne entfernen und das Kuerbisfleisch in kleine Stuecke schneiden. 2. Die Karotten schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein hacken 3. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig duensten. Den Kuerbis und die Karotten dazugeben und ebenfalls anschwitzen. 4. Das Currypulver und das Hirsevollkornmehl einruehren und beides kurz Farbe annehmen lassen. 5. Die Gemuesebruehe angiessen und unter Ruehren aufkochen lassen. Die Suppe bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten koecheln lassen und dann puerieren. 6. Mit Ingwer, Pfeffer und Meersalz abschmecken. Die Mandelblaettchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe leicht braeunen. 7. Die Suppe in Teller fuellen, jeweils Creme fraiche daraufgeben und Mandeln darueber streuen. Zubereitungszeit ca. 30 Min. ** Gepostet von: Petra Becker Stichworte: Suppe, Kuerbis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13584 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 39195 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7230 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |