Rezept Kuerbissuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbissuppe I

Kuerbissuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis
3  Knoblauchzehen
4 dl Wasser
20 g Butter
1  Zwiebel
1  Kartoffel, roh
- - Liebstoeckel, gehackt
150 g Sauermilch
Zubereitung des Kochrezept Kuerbissuppe I:

Rezept - Kuerbissuppe I
Kuerbis in Stuecke schneiden. Wasser aufkochen, Kuerbisstuecke und Knoblauchzehen darin weich sieden, 10 Minuten, passieren. Die gehackte Zwiebel im Butter gut durchdaempfen, passierte Kuerbis zugeben, sowie die fein geraspelte Kartoffel, mit Liebstoeckel und Salz wuerzen, 20 bis 30 Minuten leise kochen lassen. Sauermilch einruehren, nochmals aufkochen und servieren. ** Empfaenger : /T-NETZ/ESSEN Absender : R.GAGNAUX@LINK-CH1.ZER Datum : Do 19.08.93, 12:00 (erhalten: 19.08.93) Stichworte: Suppen, Kuerbis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4488 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39673 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 9963 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |