Rezept Kürbissuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbissuppe

Kürbissuppe

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kürbis
1 l Hühnerbrühe
200 ml Orangensuppe
1 Tl Pfeffer
- - 
- - 
- - 
- - 
Zubereitung des Kochrezept Kürbissuppe:

Rezept - Kürbissuppe
Kürbis in Stücke schneiden und vorher waschen, in kleinen Portionen im Öl anbraten, mit Hühnerbrühe übergiessen und weichkochen, mit Orangensuppe aufgiessen bis der Kürbis grade mit Flüssigkeit bedeckt ist. Pürrieren und würzen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 16597 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4304 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7437 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |