Rezept KUERBISSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KUERBISSUPPE

KUERBISSUPPE

Kategorie - Suppe, Gebunden, Kuerbis, Jamaica Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
850 g Kuerbis, geschaelt, entkernt und in 2,5 cm grossen Wuerfeln
- - Salz, Pfeffer
25 g Butter
1 gross. Zwiebel; fein gehackt
3  Fruehlingszwiebeln; fein gehackt
3  Tomaten, enthaeutet und gehackt
250 ml Kokosmilch
1/4 Tl. Muskatnuss; frisch gerieben
1 Prise Cayennepfeffer
150 ml Saure Sahne; oder Joghurt
- - Ilka Spiess Karibische Kueche Devinia Sookia
Zubereitung des Kochrezept KUERBISSUPPE:

Rezept - KUERBISSUPPE
Die Kuerbiswuerfel in einen Topf geben und mit etwa 900 ml Wasser bedecken. 1 Tl Salz hinzugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten koecheln lassen. Anschliessend die Kuerbisstuecke abtropfen lassen und die Kochfluessigkeit auffangen. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und die Zwiebel samt Fruehlingszwiebeln darin unter staendigem Ruehren 5 Minuten duensten, bis sie weich und goldgelb sind. Kuerbis, Tomaten, Kokosmilch, 3/4 der Kochfluessigkeit, die Haelfte des Muskats, den Cayennepfeffer, nach Geschmack Salz und Pfeffer zugeben. Das Ganze zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und im geschlossenen Topf weitere 30 Minuten koecheln lassen. Topf vom Herd nehmen und abkuehlen lassen. Die Suppe in 2 Portionen im Mixer puerieren und wieder in den Topf geben. Noch 5 Minuten erhitzen und in vorgewaermte Suppentassen fuellen. In jede einen Klecks Saure Sahne oder Joghurt geben und damit eine Spirale ziehen. Mit restlichem Muskat bestreuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3526 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 15903 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15820 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |