Rezept Kuerbissuppe (mit Kartoffeln und Lauch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbissuppe (mit Kartoffeln und Lauch)

Kuerbissuppe (mit Kartoffeln und Lauch)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12540 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kuerbisfleisch
2  Kartoffeln; mehlig kochende
1 klein. Stange Lauch
3 El. Butter
1 Tl. Korianderkoerner
5  Pfefferkoerner
750 ml Gemuesebruehe; (Instant)
125 ml Sahne
2 El. Kuerbiskerne; gehackt
- - Petersilie
- - Thymian
Zubereitung des Kochrezept Kuerbissuppe (mit Kartoffeln und Lauch):

Rezept - Kuerbissuppe (mit Kartoffeln und Lauch)
Kuerbisfleisch kleinschneiden, Kartoffeln schaelen und wuerfeln. Lauch putzen, in Streifen schneiden und in 2/3 der Butter duensten. Koriander und Pfeffer zerstossen und mit dem Kuerbis und den Kartoffeln zu dem Lauch geben. Zugedeckt bei geringer Hitze etwa 20 Minuten duensten. Die Gemuesebruehe erhitzen und zugeben. Die Suppe kurz aufkochen lassen und puerieren. Vor dem Servieren die Kuerbiskerne in der restlichen Butter knusprig roesten. Die Suppe auf Teller verteilen und je einen Essloeffel geschlagene Sahne daraufgeben. Mit Kuerbiskernen und den Kraeutern bestreuen. * Quelle: Nach: Reformhauskurier 10/94 Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Suppe, Creme, Kuerbis, Kartoffel, Sahne, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12833 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11090 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20679 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |