Rezept KUERBISRISOTTO

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KUERBISRISOTTO

KUERBISRISOTTO

Kategorie - Reise, Risotto, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6438 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kuerbisfleisch; entkernt
3 El. Butter
- - Salz, Pfeffer
1 1/2 l Gemuesebruehe
3 El. Olivenoel
200 g Risottoreis
100 g Gekochter Schinken
100 g Parmesan
- - Ilka Spiess Quelle ???
Zubereitung des Kochrezept KUERBISRISOTTO:

Rezept - KUERBISRISOTTO
Das Kuerbisfleisch wuerfeln und in der Butter anduensten, salzen und pfeffern. Zur Seite stellen. Die Gemuesebruehe erhitzen. Das Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, den Reis unter Ruehren kurz anbraten, sofort darauf mit einer Tasse heisser Bruehe abloeschen. Unter Ruehren duensten, bis die Bruehe verdampft ist, dann wieder eine Tasse Bruehe hinzufuegen. So verfahren, bis das Risotto cremig und gar ist. Den Schinken in feine Streifen schneiden, mit den Kuerbiswuerfeln unter das Risotto ruehren. Den Parmesan reiben und kurz vor dem Servieren ueber das Risotto streuen. Hier ergeben sich viele Variationsmoeglichkeiten: Nehmen Sie statt Kuerbisfleisch Zucchini! Oder ersetzen Sie den Schinken durch Krabben. Sie koennen auch dieses Risotto zum Fuellen eines Tuerkenturbans verwenden, den Sie danach nochmals fuer etwa 20 Minuten im Ofen ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30877 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7305 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7078 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |