Rezept Kuerbisrisotto (mit Gorgonzola)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisrisotto (mit Gorgonzola)

Kuerbisrisotto (mit Gorgonzola)

Kategorie - Reis, Risotto, Kuerbis, Gorgonzola Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5703 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; fein gehackt
2  Knoblauchzehen; gepresst
2 El. Butter
400 g Kuerbis; in ca. 2 cm grossen Wuerfeln geschnitten
300 g Risottoreis; z.B. Vialone
2 dl Weisswein
1 l Gemuesebouillon; heiss Menge anpassen
120 g Gorgonzola mit Mascarpone
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuerbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisrisotto (mit Gorgonzola):

Rezept - Kuerbisrisotto (mit Gorgonzola)
Zwiebeln und Knoblauch in der warmen Butter andaempfen. Kuerbis beigeben, ca. 2 Min. weiterdaempfen. Reis beigeben, unter Ruehren duensten, bis er glasig ist. Wein dazugiessen, vollstaendig einkochen. Bouillon unter haeufigem Ruehren nach und nach dazugiessen, so dass der Reis knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Koecheln, bis der Reis cremig und al dente ist (ca. 20 Min.). Gorgonzola darunter ruehren, wuerzen, garnieren. :Fingerprint: 21662862,101318761,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12443 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 101903 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17583 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |