Rezept KUERBISKUGELN UND LACHSWUERFEL MIT BLAUEN KARTOFFELN ...

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KUERBISKUGELN UND LACHSWUERFEL MIT BLAUEN KARTOFFELN ...

KUERBISKUGELN UND LACHSWUERFEL MIT BLAUEN KARTOFFELN ...

Kategorie - Fisch, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28424
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2706 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Kuerbis
2  Schalotten
500 g Bouchot-Muscheln; kleine franzoesische Miesmuscheln
1/4 l Weisswein
5  Korianderkoerner
2  Nelken
1  Lorbeer
5  Pfefferkoerner
2  Sternanis, im Moerser zerdrueckt in ein Mullsaeckchen geben
100 ml Fischfond
60 g Gewuerfelte kalte Butter
3  Eigelbe
1 Prise Zimt
1 Prise Cayenne
1 Sp./Schuss Sherry - Essig
1 Prise Curry
- - Salz
- - Olivenoel
400 g Blaue Kartoffeln
1 El. Meersalz
1 Tl. Kuemmel
1 Tl. Fenchelsamen
600 g Lachsfilet
- - Ilka Spiess EINFACH KOESTLICH! Kochen mit Frank Seimetz
Zubereitung des Kochrezept KUERBISKUGELN UND LACHSWUERFEL MIT BLAUEN KARTOFFELN ...:

Rezept - KUERBISKUGELN UND LACHSWUERFEL MIT BLAUEN KARTOFFELN ...
Kuerbis vierteln und das Kerngehaeuse entfernen. Mit einem Kugelausstecher gleichmaessig runde Kugeln ausstechen. Kuerbiskugeln in reichlich kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren. Die Reste des Fruchtfleisches zur spaeteren Verwendung von der Schale befreien, grob wuerfeln zur Seite legen. Blaue Kartoffeln mit der Schale in Meersalzwasser, samt Fenchel-und Kuemmelsamen wie Pellkartoffeln garen. Bis zum Anrichten warm halten. Dann schaelen und in Scheiben schneiden. Bouchot-Muscheln saeubern und waschen. Muscheln mit zerbrochener Schale oder bereits geoeffnete, nicht verwenden. Einen Topf mit etwas Olivenoel erhitzen. Muscheln und fein gewuerfelte Schalotten hinzufuegen. Mit dem Weisswein abloeschen. Gewuerzsaeckchen zufuegen. Bei geschlossenem Deckel 3 Minuten garen. Nach diesem Garvorgang sollten alle Muscheln geoeffnet sein. Ist dies nicht der Fall, dann den Garvorgang um wenige Minuten verlaengern. 100 g grob gewuerfeltes Kuerbisfleisch im Muschelfond und dem Fischfond garkochen. In einen Mixer geben (oder mit Stabmixer), fein puerieren. Waehrend des Puerierens nach und nach die kuehle Butter und die Eigelbe zufuegen. Kurz vor dem Servieren die Sosse mit Zimt, Pfeffer, Sherry?Essig, Curry und Salz mild abschmecken und vorsichtig erwaermen. Sie darf nicht kochen! Lachsfilet in gleichmaessige Wuerfel von 3 x 3 cm schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Olivenoel und Butter rundherum kross braten. Mit Salz und Cayenne-Pfeffer wuerzen. Anrichten: Kuerbissabayon auf den Teller geben und rund (zu einem Spiegel) verstreichen. Lachswuerfel, Bouchotmuscheln, Kuerbiskugeln und Scheiben der blauen Kartoffeln bunt darauf verteilen. Mit Blattpetersilie dekorieren. O-Titel: KUERBISKUGELN UND LACHSWUERFEL MIT BLAUEN KARTOFFELN UND KUERBIS-SABAYON

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5754 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8502 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21071 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |