Rezept KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT

KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT

Kategorie - Süßspeise, Kürbis, Birne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28277
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Kürbis; ohne Schale
2 El. Esskastanienhonig
2 El. Haselnüsse; fein gehackt
6  Eigelb
4 El. Brot; gerieben
200 g Reife Birnen
1/4 l Weißwein
20 ml Grand Marnier
1 Tl. Speisestärke
1/2 Tl. Zitronenschale; unbehandelt
- - Zucker
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT:

Rezept - KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT
Das Kürbisfleisch in größere Stücke schneiden und in leicht gesüßtem Wasser wie Salzkartoffeln weichkochen. Das Wasser abschütteln und die Kürbisstücke im Topf noch etwas ausdampfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer zu Püree zerkleinern. In einer Pfanne den Honig mit den Haselnüssen karamelisieren lassen und anschließend zum Kürbispüree geben. Alles in eine Schüssel umfüllen und Eigelb mit einem Holzlöffel unterarbeiten. Soviel Semmelbrösel zugeben, dass ein formbarer Teig entsteht. Aus dem Teig kleine Küchle (ähnlich Buletten) formen und diese in Butter ausbraten. Für das Birnenkompott die Birnen in Würfelchen schneiden. 1 TL Butter und 2 EL Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen und so lange kochen, bis sich in der Pfanne das Karamel gelöst hat und der Wein fast eingekocht ist. Dann die gewürfelten Birnen zugeben. In etwas Wasser die Speisestärke lösen und unter das Kompott mischen. Mit Zitronenschale und Grand Marnier verfeinern. Kompott mit Kürbisküchle anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 13775 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12278 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20503 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |