Rezept KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT

KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT

Kategorie - Süßspeise, Kürbis, Birne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28277
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4002 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Kürbis; ohne Schale
2 El. Esskastanienhonig
2 El. Haselnüsse; fein gehackt
6  Eigelb
4 El. Brot; gerieben
200 g Reife Birnen
1/4 l Weißwein
20 ml Grand Marnier
1 Tl. Speisestärke
1/2 Tl. Zitronenschale; unbehandelt
- - Zucker
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT:

Rezept - KÜRBISKÜCHLE MIT BIRNENKOMPOTT
Das Kürbisfleisch in größere Stücke schneiden und in leicht gesüßtem Wasser wie Salzkartoffeln weichkochen. Das Wasser abschütteln und die Kürbisstücke im Topf noch etwas ausdampfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer zu Püree zerkleinern. In einer Pfanne den Honig mit den Haselnüssen karamelisieren lassen und anschließend zum Kürbispüree geben. Alles in eine Schüssel umfüllen und Eigelb mit einem Holzlöffel unterarbeiten. Soviel Semmelbrösel zugeben, dass ein formbarer Teig entsteht. Aus dem Teig kleine Küchle (ähnlich Buletten) formen und diese in Butter ausbraten. Für das Birnenkompott die Birnen in Würfelchen schneiden. 1 TL Butter und 2 EL Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen und so lange kochen, bis sich in der Pfanne das Karamel gelöst hat und der Wein fast eingekocht ist. Dann die gewürfelten Birnen zugeben. In etwas Wasser die Speisestärke lösen und unter das Kompott mischen. Mit Zitronenschale und Grand Marnier verfeinern. Kompott mit Kürbisküchle anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9748 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7681 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18723 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |