Rezept Kuerbiskuchen nach alter Tradition

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiskuchen nach alter Tradition

Kuerbiskuchen nach alter Tradition

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4469 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Zucker
4  Eier
0.5  Zitrone; Saft
40 g Honig
5 g Zimtpulver
200 g Kuerbisfleisch fein geraffelt
120 g Mandeln; gemahlen
3 g Backpulver
100 g Mehl
- - Butter; fuer die Form
2  Unbehandelte Zitronen abgeriebene Schale zum Ausstreuen der Form
150 g Puderzucker
100 ml Kirsch
50 ml Wasser
- - Oskar Marti Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiskuchen nach alter Tradition:

Rezept - Kuerbiskuchen nach alter Tradition
(*) fuer eine Form von 22 bis 24 cm Durchmesser Eier und Zucker schaumig aufschlagen. Zitronensaft und Honig erwaermen und dazugeben. Mit den uebrigen Zutaten vermischen und die gebutterte, mit Zitronenschale ausgestreute Form fuellen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 50 bis 55 Minuten backen. Die Zutaten zur Glasur gut verruehren und den Kuchen noch lauwarm damit bepinseln. Dazu eine Sauce aus Sauerrahm, Honig und Puderzucker (500/50/100) servieren. :Fingerprint: 21597212,101318677,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6887 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 14641 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24390 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |