Rezept Kuerbiskuchen mit Schokolade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiskuchen mit Schokolade

Kuerbiskuchen mit Schokolade

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15637
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3159 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Blaetterteig
- - Mehl
100 ml Milch
1  Vanilleschote
1  Spur ;Salz
500 g Kuerbisfleisch; gewuerfelt
100 ml Rahm
2  Eigelb
3  Eier
50 g Zucker
1  Spur Muskat
100 g Dunkle Schokolade fein zerschnitten
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiskuchen mit Schokolade:

Rezept - Kuerbiskuchen mit Schokolade
Den Blaetterteig auf einer bemehlten Oberflaeche 2 mm duenn auswallen. Ein rundes Waehenblech mit kaltem Wasser ausspuelen, die Form mit dem Teig auslegen und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Kuehl stellen. Die Milch in eine Kasserolle giessen und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote einruehren. Salz zufuegen, die Kuerbiswuerfel beifuegen und bei milder Hitze weich duensten. Danach puerieren und durch ein Sieb streichen. Anschliessend Rahm, Eigelb, Eier und Zucker einarbeiten. Mit sehr wenig Musakt wuerzen und, zuletzt, die fein zerschnittene Schokolade unterheben. Die Kuerbismasse in die mit Teig ausgelegte Form fuellen und die Oberflaeche glattstreichen. Im 180 GradC heissen Ofen etwa 45 Minuten backen. Am besten lauwarm servieren. * Quelle: Nach: Peter Buehrer Schokoladentraeume ISBN 3-85502-442-1 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Kuchen, Kuerbis, Schokolade, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38893 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 26961 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30831 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |