Rezept Kuerbiskuchen II (souffliert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiskuchen II (souffliert)

Kuerbiskuchen II (souffliert)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2918 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis
3  Eier
2 El. Birnendicksaft
1/2 Tl. Zimt
1  Prise Ingwer
1  Prise Muskat
50 g Mehl
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiskuchen II (souffliert):

Rezept - Kuerbiskuchen II (souffliert)
a) Teig: siehe Rezept Kuerbiskuchen b) Die ausgebutterte Springform mit dem Teig auskleiden. Kuerbis in Stuecke schneiden und im Dampf sieden, 15 bis 20 Minuten, gut abtropfen lassen, passieren, auskuehlen lassen. Die Eigelbe mit dem Birnendicksaft schaumig ruehren, Zimt, Ingwer, Muskat zugeben, Mehl beifuegen, alles gut mischen. Die Eiweisse mit der Prise Salz steif schlagen, sorgfaeltig unter die Masse ziehen. In die Springform einfuellen und im auf 190 GradC vorgewaermten Ofen 50 Minuten backen. Heiss (als Auflauf) oder kalt (als Kuchen) servieren. ** Empfaenger : /T-NETZ/ESSEN Absender : R.GAGNAUX@LINK-CH1.ZER Datum : Do 19.08.93, 12:00 (erhalten: 19.08.93) Stichworte: Kuchen, Kuerbis, P6, Auflaeufe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13071 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11993 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63355 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |