Rezept Kuerbiskonfituere mit Mandeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiskonfituere mit Mandeln

Kuerbiskonfituere mit Mandeln

Kategorie - Aufbau, Konfitüre, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28805
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis
500 g Zucker
- - Wasser
500 g Gelierzucker
100 g Mandeln; fein gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiskonfituere mit Mandeln:

Rezept - Kuerbiskonfituere mit Mandeln
Kuerbis in Scheiben schneiden. Haut abschneiden. Kerne auskratzen. Fleisch in mittelfeine Wuerfel schneiden. Die Kuerbiswuerfeln zusammen mit dem Zucker 1/4 bis 1/2 Stunde kochen, bis die fast zerfallen sind. Mandeln zugeben, ruehren, eventuell ganz wenig Wasser beigeben. Gelierzucker einruehren, kurz (3, hoechstens 4 Minuten) sprudelnd kochen. In heiss ausgespuelte Glaeser heiss abfuellen, wie ueblich verschliessen. :Fingerprint: 21699017,101318660,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7904 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4542 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13794 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |