Rezept Kürbiskompott mit Joghurtmousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbiskompott mit Joghurtmousse

Kürbiskompott mit Joghurtmousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23412
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eigelb
50 g Puderzucker
180 g Joghurt nature
180 g Saurer Halbrahm
2 El. Orangensaft
3 Scheib. Gelatine
2 dl Rahm
2  Eiweiß
1 El. Zucker
1  Stück 1 cm frischer Ingwer o.in Zuckersirup eingelegt
400 g Kürbis gerüstet gewogen
100 g Zucker
25 g Butter
1 dl Orangensaft; frisch gepreßt
- - Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna
Zubereitung des Kochrezept Kürbiskompott mit Joghurtmousse:

Rezept - Kürbiskompott mit Joghurtmousse
Eigelb und Puderzucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Joghurt, Halbrahm und Orangensaft unterrühren. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Tropfnass in einem Pfännchen bei kleinster Hitze auflösen. Einige Löffel Joghurtcreme dazurühren, dann diese Mischung unter die restliche Creme schlagen. Kühl stellen, bis die Joghurtcreme dem Rand entlang zu gelieren beginnt. Den Rahm steif schlagen. Das Eiweiß sehr schaumig schlagen, dann den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzend weiß und steif ist. Zuerst den Rahm, dann den Eischnee unter die Joghurtcreme ziehen. Die Mousse mindestens vier Stunden kühl stellen. Für das Kompott den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden. Den Zucker auf mittlerem Feuer zu hellbraunem Caramel schmelzen. Die Butter beifügen und aufschäumen lassen. Die Pfanne vom Feuer nehmen, Ingwer und Kürbis beifügen und mit dem Caramel mischen. Mit dem Orangensaft ablöschen. Das Kompott auf mittlerem Feuer etwa zehn Minuten kochen lassen, bis die Kürbiswürfel weich, aber nicht verkocht sind. Abkühlen lassen. Von der Joghurtmousse mit Hilfe von zwei Esslöffeln Klösschen abstechen und mit dem Kürbiskompott auf Tellern anrichten. Tip: Das Kompott nicht im Kühlschrank abkühlen lassen, da die Butter im Caramel sonst fest wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9308 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60373 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59450 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |