Rezept Kuerbiskernbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiskernbrot

Kuerbiskernbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6146 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Weizenvollkornmehl
1  Wuerfel Hefe
1/4 l Milch; lauwarm
1 Tl. Honig
1 Tl. Salz
1 Tl. Koriander
1 Tl. Fenchelsamen
100 g Mais-Knusperflocken
40 g Butter
3 El. Kernoel
100 g Kuerbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiskernbrot:

Rezept - Kuerbiskernbrot
Etwas Mehl, Hefe, mit 1/8 der Milchmenge und Honig verruehren, 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Mit restlichem Mehl, Milch, Salz, zerstossenen Gewuerzen, Maisflocken, Butter und Oel verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. 2/3 der Kuerbiskerne unterkneten. Teig formen, auf einem gefetteten Blech zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, dann bei 200 Grad 50 Minuten auf der unteren Einschubleiste backen. Nach 35 Minuten mit den restlichen Kernen bestreuen. (Nach: Schoener Essen, 10/93, S.47) ** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de Date: Sun, 24 Jul 1994 Erfasser: Stichworte: Backen, Brot, Kuerbis, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49702 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6859 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47892 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |