Rezept Kuerbisgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisgratin

Kuerbisgratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16790
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Fleischtomaten
1 gross. Zwiebel
2 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen
2 Tl. Thymian; frisch
800 g Kuerbis
2  Mozzarella; a 150g
50 g Parmesan; frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Fett fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisgratin:

Rezept - Kuerbisgratin
Die Fleischtomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, haeuten und grob hacken, dabei von den Stielansaetzen befreien. Die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Das Olivenoel in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin etwa 2 Minuten duensten. Die Tomaten hinzufuegen. Den Knoblauch schaelen und dazupressen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian kraeftig wuerzen und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten kochen. Den Kuerbis von den Kernen und der Schale befreien und das Fruchtfleisch in Wuerfel von etwa 1cm Kantenlaenge schneiden. Die Kuerbiswuerfel unter die Tomaten mischen und etwa 10 Minuten mitgaren. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Mozzarella in duenne Scheiben schneiden. Den Parmesan unter das Gemuese mischen. Eine Auflaufform ausfetten und das Gemuese hineinfuellen. Mit den Mozzarellascheiben belegen und im Backofen (Mitte) etwa 20 Minuten ueberbacken. Pro Portion etwa 330 kcal. * Quelle: Nach: GU Auflaeufe Cornelia Adam ISBN 3-7742-1556-1 erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Gemuese, Gratin, Kuerbis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13318 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20459 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13286 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |