Rezept Kuerbisfladen (aus dem Vogtland)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisfladen (aus dem Vogtland)

Kuerbisfladen (aus dem Vogtland)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3656 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Kuerbis von 1-1/2 bis 2 kg Gewicht
- - Salz
100 g Mehl
2 El. Milch
3  Eier
100 g Semmelbroesel
- - Oel oder Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisfladen (aus dem Vogtland):

Rezept - Kuerbisfladen (aus dem Vogtland)
Den Kuerbis schaelen, Kerne und Mark entfernen. Den Kuerbis in Scheiben Schneiden. Die Scheiben beidseitig mit Salz bestreuen und 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen das Mehl mit Milch und Eiern verquirlen und 20 Min. quellen lassen. Die Kuerbisscheiben durch den Teig ziehen, in Semmelbroeseln wenden und in erhitztem Oel goldgelb schwimmend ausbacken. Sie schmecken suess, mit Zucker bestreut, zu Kompott oder auch als vegetarisches Hauptgericht. * Quelle: "Sachsen - Kulinarische Streifzuege", von Oda Tietz, Sigloch Edition, 1993. ** Gepostet von: Joachim F. L. (Leo) Sommerfeld Stichworte: Kuerbis, Vogtland, Sachsen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22561 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17995 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6972 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |