Rezept Kuerbiseintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiseintopf

Kuerbiseintopf

Kategorie - Suppe, Eintopf, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28390
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln
500 g Kuerbisfleisch z.B. Oranger Knirps
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
500 g Schweinefleisch;geschnetzelt
3 El. Oel
2 El. Tomatenpueree
2 dl Gemuesebouillon
1 Bd. Peterli
5 El. Ketchup
2 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiseintopf:

Rezept - Kuerbiseintopf
Kartoffeln schaelen und in Wuerfel schneiden. Kuerbisfleisch in Stuecke schneiden. Zwiebel halbieren und in Scheibchen schneiden. Knoblauch fein hacken. Fleisch in etwas heissem Oel anbraten, aus der Pfanne nehmen. Restliches Oel in der Pfanne erhitzen. Kuerbis, Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und Tomatenpueree zufuegen, ein paar Minuten duensten. Mit der Bouillon abloeschen, das Fleisch dazugeben. Alles aufkochen und 15 Minuten koecheln lassen, bis die Kuerbisstuecke weich sind. Peterli fein hacken, mit dem Ketchup und Essig zum Eintopf geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer wuerzen und nochmals kurz aufkochen. :Fingerprint: 21662862,101318759,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 6771 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22440 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 8885 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |