Rezept Kuerbiseintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbiseintopf

Kuerbiseintopf

Kategorie - Suppe, Eintopf, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28390
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln
500 g Kuerbisfleisch z.B. Oranger Knirps
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
500 g Schweinefleisch;geschnetzelt
3 El. Oel
2 El. Tomatenpueree
2 dl Gemuesebouillon
1 Bd. Peterli
5 El. Ketchup
2 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kuerbiseintopf:

Rezept - Kuerbiseintopf
Kartoffeln schaelen und in Wuerfel schneiden. Kuerbisfleisch in Stuecke schneiden. Zwiebel halbieren und in Scheibchen schneiden. Knoblauch fein hacken. Fleisch in etwas heissem Oel anbraten, aus der Pfanne nehmen. Restliches Oel in der Pfanne erhitzen. Kuerbis, Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und Tomatenpueree zufuegen, ein paar Minuten duensten. Mit der Bouillon abloeschen, das Fleisch dazugeben. Alles aufkochen und 15 Minuten koecheln lassen, bis die Kuerbisstuecke weich sind. Peterli fein hacken, mit dem Ketchup und Essig zum Eintopf geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer wuerzen und nochmals kurz aufkochen. :Fingerprint: 21662862,101318759,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 5803 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13226 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 16176 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |