Rezept Kürbiscurry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbiscurry

Kürbiscurry

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8695 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschranktür schließen !
Schließen Sie die Tür Ihres Kühlschrankes immer gleich wieder, damit er nicht unnötig aufgeheizt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Kürbisfleisch (geputzt gewogen)
150 g Kartoffeln, mehlige
1 Bd. Lauchzwiebeln
1  Stück Ingwerwurzel
1  Kurkuma (Gelbwurz)
1 Tl. Koriander
1 Tl. Zimt
1/4 Tl. Muskat
4  Maiskeimöl
2  Kardamomkapseln
1  Gewürznelke
- - Salz
- - Cayennepfeffer
1/4 l Wasser
150 g Crème fraîche
50 g Kürbiskerne, gemahlene
- - (evtl. trocken rösten)
1/2  Zitrone, Saft von
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kürbiscurry:

Rezept - Kürbiscurry
Kürbis und geschälte Kartoffeln würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in fingerdicke Stücke schneiden. Ingwerwurzel schälen und in Scheiben schneiden. Alle gemahlenen Gewürze vermischen. Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Kardamomkapseln und Nelke darin anbraten, bis sie intensiv duften. Kürbis-, Kartoffelwürfel und Zwiebel hinzufügen, mit den gemahlenen Gewürzen bestäuben und unter Rühren anbraten. Mit Wasser ablöschen, salzen und pfeffern. Auf kleiner Gasflamme garen. Ab und zu umrühren. Zuletzt Crème fraîche und Kürbiskerne unterrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Beigabe: Würz-Reis

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 4023 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 10267 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 21402 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |