Rezept Kürbiscremesuppe mit Kernöl III*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbiscremesuppe mit Kernöl III*

Kürbiscremesuppe mit Kernöl III*

Kategorie - Österreich, Suppe, Kurs, Erprobt, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26139
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kleiner Kürbis (ca. 700g)
1  Zwiebel
2  Zehen Knoblauch
2  Butter
1 Tl. Paprikapulver (edelsüß)
l Rindsuppe
1/ l Schlagobers/Sahne
2  Kürbiskerne
- - Salz
- - Pfeffer
- - gemahlener Kümmel
- - Lorbeerblatt
- - Butter
- - Kernöl
Zubereitung des Kochrezept Kürbiscremesuppe mit Kernöl III*:

Rezept - Kürbiscremesuppe mit Kernöl III*
MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Countrymouse -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Den Kürbis vierteln, entkernen und schälen. Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Kürbis und Zwiebel dazugeben und anschwitzen, zerdrückten Knoblauch, Paprikapulver und Lorbeerblatt dazugeben. Die Suppe dazugießen, mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel würzen, auf kleiner Flamme das Kürbisfleisch weich kochen (ca. 15 Minuten) Nach halber Kochzeit Schlagobers bis auf 2 EL dazugießen. Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe feinst pürieren. 1 EL Butter erhitzen, Kürbiskerne darin anrösten und ein wenig salzen. Restliches Obers dickflüssig aufschlagen. Suppe aufkochen, nochmals aufmixen und anrichten. Zum Schluß Obers und Kernöl zugießen und ein wenig verrühren, damit an der Oberfläche ein dekoratives Muster entsteht. Anmerkungen: Kürbisfest 10/99 für 31 Pers.= 4faches Rezept: Suppe versehen mit Croutons und gebratenen Kürbiswürfeln. :Stichwort : Steiermark :Stichwort : Kürbis :Stichwort : Kürbiskernöl :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 29.02.2000 :Letzte Änderung: 29.02.2000 :Quelle : Countrymouse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6106 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5424 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11664 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |