Rezept KÜRBISCREMESUPPE MARTINIQUE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KÜRBISCREMESUPPE MARTINIQUE

KÜRBISCREMESUPPE MARTINIQUE

Kategorie - Suppe, Klar, Gemüse, Kürbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Butterschmalz
1  Staudensellerie samt Grün gehackt
1 klein. Zwiebel; grob gehackt
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
1 klein. Kartoffel, gewürfelt
300 g Kürbisfleisch, gewürfelt
1  Zucchino samt Schale geviertelt
1/2  Grüner Gemüsepaprika geviertelt, Stielansatz und Kerne entfernt,
- - klein geschnitten
1 l Gemüsebrühe
1  Zimtstange
1  Rote Pfefferschote; längs halbiert und entkernt
1 El. Akazienhonig
1 Prise Muskat
- - Kräutersalz
- - Scharfes Paprikapulver
- - Ulli Fetzer
Zubereitung des Kochrezept KÜRBISCREMESUPPE MARTINIQUE:

Rezept - KÜRBISCREMESUPPE MARTINIQUE
Gemüse samt Zwiebeln und Knoblauch im Butterschmalz dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zimtstange und Pfefferschote dazugeben. Suppe auf kleinem Feuer ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zimt und Pfefferschote entfernen. Suppe pürieren. Durch ein Sieb streichen. Aufkochen. Würzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9056 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61322 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15347 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |