Rezept Kürbiscreme Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbiscreme-Suppe

Kürbiscreme-Suppe

Kategorie - Suppe, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kürbisfleisch, fest und reif
1  Zwiebel
1  Möhre
1 Bd. Petersilie
1 l Hühnerbrühe
2 dl Sahne
- - Tabasco
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kürbiscreme-Suppe:

Rezept - Kürbiscreme-Suppe
Das grob gewürfelte Kürbisfleisch mit der in kleine Würfel geschnittenen Möhre und Zwiebel sowie der gehackten Petersilie in der Hühnerbrühe weichkochen. Das Ganze pürieren, Sahne unterziehen, mit einem Spritzer Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. In Suppenteller oder Tassen geben und bei Tisch Muskat darüber reiben. Reizvoll kann es auch sein, eine größere Menge dieser Suppe direkt im ausgehöhlten Kürbis zu servieren. Quelle: Illustrierte Wochenzeitung Nr. 40/1996 erfaßt: Sabine Becker, 31. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8098 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 47686 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9422 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |