Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
100 g Quark
- - Meersalz
- - Muskat
- - Koriander
- - Pfeffer
75 g Weizen; gemahlen
30 g Sonnenblumenkerne
100 g Zwiebeln
1 Tl. Butter
350 g Kuerbisfleisch
250 g Kartoffeln
150 g Knollensellerie
- - Fett; zum Braten
200 g Joghurt
150 g Schmand
- - Meersalz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Senf
1/2 Tl. Zitronensaft
1/2 Tl. Paprika, edelsuess
8 El. Kresse
- - Petra Holzapfel kraut & rueben 10/99
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisbratlinge mit Schmand:

Rezept - Kuerbisbratlinge mit Schmand
Eier mit Quark, Meersalz, Muskat, Koriander, Pfeffer und Vollkornmehl verruehren. Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht roesten, grob hacken. Zwiebel fein wuerfeln, in Butter anbraten, beides zum Teig geben. Kuerbis grob raffeln, Kartoffeln und Sellerie fein reiben, zugeben und kraeftig abschmecken. Taler von etwa 10 cm Durchmesser und 1 cm Dicke im heissen Fett bei milder Hitze braten. Joghurt, Schmand, Meersalz, Pfeffer, Senf, Zitronensaft und Paprika verruehren. Kresse untermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 26345 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4328 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3768 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |