Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
100 g Quark
- - Meersalz
- - Muskat
- - Koriander
- - Pfeffer
75 g Weizen; gemahlen
30 g Sonnenblumenkerne
100 g Zwiebeln
1 Tl. Butter
350 g Kuerbisfleisch
250 g Kartoffeln
150 g Knollensellerie
- - Fett; zum Braten
200 g Joghurt
150 g Schmand
- - Meersalz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Senf
1/2 Tl. Zitronensaft
1/2 Tl. Paprika, edelsuess
8 El. Kresse
- - Petra Holzapfel kraut & rueben 10/99
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisbratlinge mit Schmand:

Rezept - Kuerbisbratlinge mit Schmand
Eier mit Quark, Meersalz, Muskat, Koriander, Pfeffer und Vollkornmehl verruehren. Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht roesten, grob hacken. Zwiebel fein wuerfeln, in Butter anbraten, beides zum Teig geben. Kuerbis grob raffeln, Kartoffeln und Sellerie fein reiben, zugeben und kraeftig abschmecken. Taler von etwa 10 cm Durchmesser und 1 cm Dicke im heissen Fett bei milder Hitze braten. Joghurt, Schmand, Meersalz, Pfeffer, Senf, Zitronensaft und Paprika verruehren. Kresse untermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 31041 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6285 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11035 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |