Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
100 g Quark
- - Meersalz
- - Muskat
- - Koriander
- - Pfeffer
75 g Weizen; gemahlen
30 g Sonnenblumenkerne
100 g Zwiebeln
1 Tl. Butter
350 g Kuerbisfleisch
250 g Kartoffeln
150 g Knollensellerie
- - Fett; zum Braten
200 g Joghurt
150 g Schmand
- - Meersalz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Senf
1/2 Tl. Zitronensaft
1/2 Tl. Paprika, edelsuess
8 El. Kresse
- - Petra Holzapfel kraut & rueben 10/99
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisbratlinge mit Schmand:

Rezept - Kuerbisbratlinge mit Schmand
Eier mit Quark, Meersalz, Muskat, Koriander, Pfeffer und Vollkornmehl verruehren. Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht roesten, grob hacken. Zwiebel fein wuerfeln, in Butter anbraten, beides zum Teig geben. Kuerbis grob raffeln, Kartoffeln und Sellerie fein reiben, zugeben und kraeftig abschmecken. Taler von etwa 10 cm Durchmesser und 1 cm Dicke im heissen Fett bei milder Hitze braten. Joghurt, Schmand, Meersalz, Pfeffer, Senf, Zitronensaft und Paprika verruehren. Kresse untermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10335 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39346 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6692 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |