Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kuerbisbratlinge mit Schmand

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3034 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
100 g Quark
- - Meersalz
- - Muskat
- - Koriander
- - Pfeffer
75 g Weizen; gemahlen
30 g Sonnenblumenkerne
100 g Zwiebeln
1 Tl. Butter
350 g Kuerbisfleisch
250 g Kartoffeln
150 g Knollensellerie
- - Fett; zum Braten
200 g Joghurt
150 g Schmand
- - Meersalz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Senf
1/2 Tl. Zitronensaft
1/2 Tl. Paprika, edelsuess
8 El. Kresse
- - Petra Holzapfel kraut & rueben 10/99
Zubereitung des Kochrezept Kuerbisbratlinge mit Schmand:

Rezept - Kuerbisbratlinge mit Schmand
Eier mit Quark, Meersalz, Muskat, Koriander, Pfeffer und Vollkornmehl verruehren. Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht roesten, grob hacken. Zwiebel fein wuerfeln, in Butter anbraten, beides zum Teig geben. Kuerbis grob raffeln, Kartoffeln und Sellerie fein reiben, zugeben und kraeftig abschmecken. Taler von etwa 10 cm Durchmesser und 1 cm Dicke im heissen Fett bei milder Hitze braten. Joghurt, Schmand, Meersalz, Pfeffer, Senf, Zitronensaft und Paprika verruehren. Kresse untermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7161 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15027 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 6935 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |